Gesundheitsförderung in Betrieben

©nmann77  / Fotolia.de

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung sind Leistungen des Arbeitgebers bis zu einem Freibetrag von  600 Euro pro Arbeitnehmer zusätzlich zum Lohn steuerfrei

Kontaktieren Sie mich, gerne erstelle ich für Sie ein individuelles Konzept und unterbreite Ihnen ein unverbindliches Angebot. Viele meiner Maßnahmen, wie z.B. Vorträge oder Kochevents, sind auch online möglich. 

 



Leistungen betriebliche Gesundheitsförderung


Vorträge, wie z.B.:

  • Gesunde Ernährung für Berufstätige - leistungsfähiger sein und dabei noch Körperfett verlieren
  • Ernährung und Bewegung - richtig angewandt wirksamer als manches Medikament
  • Richtig essen im Alter - Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter
  • Bedarfsgerechte Ernährung für Kinder und Jugendliche - was sollte mein Kind essen?
  • Die Wahrheit über Diäten - worauf es beim Abnehmen wirklich ankommt
  • Sporternährung - richtig essen und trinken als Sportler

Planung und Durchführung von Gesundheitstagen, mit Leistungen wie z.B.:

  • Messung und Erläuterung von Cardiometabolischenparametern (Körperfett, Blutdruck, Cholesterin, Blutzucker)
  • Themenausstellung beispielsweise zu Zucker, Fett oder richtigem Trinkverhalten
  • Kochkurse
  • Firmenfitness

Planung und Durchführung von Gruppenkursen z.B.:

  • Kurse zur Gewichtsreduktion 
  • Kurse zur Verbesserung des Ernährungsverhaltens